Aloe Vera – das Wunder der Natur

Die Aloe ist eine Wüstenlilie, von der es mehr als 300 Sorten gibt. Die „Aloe Vera barbadensis miller“ ist diejenige mit der besten Wirkung für den menschlichen Organismus und die Haut. Aloe Vera Gel soll äußerlich bei Wunden, Verbrennungen, Hautreizungen, Strahlenschäden sowie Neurodermitis wirksam sein. Innerlich angewendet soll Aloe Vera Gel gegen Verstopfung, Husten, Kehlkopfschmerzen, Allergien, rheumatisches Fieber, Herzerkrankungen, HIV-Infektion und Krebs helfen.

Empfehlenswerte Hersteller von hochkonzentriertem, reinem Aloe Vera Gel finden sich mittlerweile viele.