1. Vielfalt ist gesund
    Wer für Abwechslung auf dem Teller sorgt, bekommt automatisch einen guten Nährstoff- und Vitaminmix
  2. Fünfmal am Tag
    Täglich zweimal Obst und dreimal Gemüse – jeweils eine Handvoll. So verschaffen Sie sich ein Plus an Vitaminen, Mineralien und Ballaststoffen.
  3. Aufs Fett achten
    Das hält Sie fit und gesund. Die Auswahl an leichten Rezepten und Gerichten ist heute so groß wie noch nie.
  4. Reichlich trinken
    Etwa 1,5 Liter am Tag sollten Sie trinken. Sonst kann es zu Kopfschmerzen und nachlassender Konzentration kommen. Gut geeignet sind zum Beispiel stilles Wasser, Mineralwasser und Fruchtsaftschorlen.
  5. Sich Zeit nehmen
    Das ist auch beim Essen wichtig. Nur so können Sie genießen und es sich schmecken lassen. Außerdem merken Sie besser, wann Sie satt sind.

apfel1

Pollenflugkalender

pollenflug

Giftnotruf

Telefonnummern der Gift-Notruf-Zentralen

Berlin: 0 30 - 19 240

Bonn: 02 28 - 19 240

Erfurt: 03 61 - 730 730

Freiburg: 07 61 - 19 240

Göttingen: 05 51 - 19 240

Homburg : 0 68 41 - 19 240

Mainz: 0 61 31 - 19 240

München: 0 89 - 19 240

Nürnberg: 09 11 - 3 98 24 51